Kategorien
Archiv

Fridays for Future Pinneberg

Fridays for Future in Pinneberg wird immer aktiver! Richtig toll, was die jungen Leute und die Omas for Future auf die Beine stellen. Nächste Termine:

Fr, 12.11 Critical Mass – 18:30 Drosteiplatz, Pinneberg 

Sa, 13.11. Fahrrad-Demo ADFC Wedel – 10 Uhr, Rathausplatz Wedel

Fr, 26.11. Kleidertauschparty – 18 Uhr, Pinneberg (weitere Infos folgen).

Wer in Pinneberg und Umgebung auf der Suche nach Veranstaltungen für den Klimaschutz ist, sollte sich von der Gruppe in den Mail-Verteiler aufnehmen lassen: kreispinneberg@fridaysforfuture.is

Kategorien
Archiv

Schenefeld im Wandel

Kennt ihr schon „Schenefeld im Wandel“? Diese Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, ein grünes, lebenswertes Schenefeld zu gestalten, unser Konsumverhalten zu überprüfen, Sharing-Projekte ins Leben zu rufen, lokale Kreisläufe zu schaffen, zur Abfallvermeidung beizutragen und vieles mehr. Beispielsweise bestellen sie Lebensmittel wie Nudeln, Mehl, Nüsse, Müsli und vieles mehr in Großgebinden, die dann unter den Bestellenden aufgeteilt werden. Eine nette Truppe, die hier ganz aktiv etwas zur Müllvermeidung beim Einkauf beitragen. Sehr unterstützenswert. https://www.schenefeld-im-wandel.de/

Kategorien
Archiv

Saatgutbibliothek

Auch junge Menschen wollen etwas bewegen: Zwei Achtjährige haben uns angesprochen und möchten in Kooperation mit den beiden Büchereien in Halstenbek eine Saatgutbibliothek für heimische Pflanzen und alte Obst- oder Gemüsesorten organisieren. Wenn sich jemand schon in dem Alter für die gute Sache engagiert, finden wir das großartig! Wer kennt sich aus, wer kann Wissen oder Saatgut beisteuern und die beiden unterstützen? Meldet euch über info@klimabuendnis-halstenbek.de und wir vermitteln gern.

Kategorien
Archiv

Herzlichen Glückwunsch zum Ehrenamtspreis!

Herzlichen Glückwunsch, Rainer Bornholdt und Jürgen Heidorn für den diesjährigen Ehrenamtspreis der Gemeinde Halstenbek! Nicht nur für unser Klimabündnis Halstenbek ist Rainer unermüdlich im Einsatz – er leitet die Fahrradwerkstatt und das Repair-Café und ist außerdem in der Willkommenskultur aktiv. Ebenso unermüdlich ist Jürgen Heidorn, Halstenbeks unangefochtener Fachmann für heimische Pflanzen, der ehrenamtlich viele interessierte Institutionen zu Pflanzendingen berät und den Halstenbeker Naturtag organisiert. Beide verdienen unsere absolute Anerkennung und haben den Preis mehr als verdient! Nochmal: Herzlichen Glückwunsch!